Neu!! von Pfarrer Dr. Peter Dyckhoff

Eintauchen in geistliches Leben


Ein Klassiker der spirituellen Literatur
Lebensnahe Anleitung zur 
Kontemplation
Erfahrungen der absoluten Nähe Gottes sind selten.
Den Weg dorthin beschreibt ein anonymer englischer Mönch im 14. Jahrhundert als Eintauchen in die “Wolke des Nichtwissens”. Die Wolke auf dem Berg, Sinnbild der Präsenz und Unver­fügbarkeit Gottes, wird so zum Leitmotiv für geistlich lebendige Christen.
Ein Klassiker der geistlichen Literatur, den Peter Dyckhoff für seine Leser mit seiner Übertragung in eine zeitgemäße
Sprache ans Licht hebt. Er schreibt dazu:

“Wie Mose immer wieder vom Gipfel der Gotteserfahrung neu und tief beschenkt in das Tal zu den Seinen herabsteigen musste, so müssen auch wir neben unserem Beten in der vom Autor der ‘Wolke’ beschriebenen Weise den Alltag bestehen. Dies wird
uns erfolgreich und gut gelingen, wenn wir immer wieder durch die ‘Wolke des Vergessens’ in die ‘Wolke des Nichtwissens’ eintauchen und reich beschenkt in unsere Alltagswirklichkeit zurückkehren.”

208 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag und Leseband
20,00 € (D) | 20,60 € (A)
Zu beziehen über jede Buchhandlung oder über https://www.herder.de
ISBN 978-3-451-38584-1

Wolke des Nichtwissens