„Das Ruhegebet ist für mich wie ein Ankommen an einer Oase der Ruhe, Stille und des tiefen Friedens in der Wüste des Alltags. Täglich darf ich an diesen Ort zurückkehren und erfahre in der anstrengungslos schweigenden Anrufung Gottes und ohne jedes weitere eigene Dazutun ein gnadenreiches beschenkt und erfüllt werden von seiner Liebe in Herz und Seele; einer Liebe, die mir mehr als eine Ahnung von der Wirklichkeit und Nähe Gottes schenkt.“

 

Angelika Teresa Oehlke
Lehrende des Ruhegebetes


Liebe Interessierte an einem Einübungskurs in das Ruhegebet,

wir Lehrende des Ruhegebetes freuen uns sehr, dass unsere Kursprogramme 2021 und auch 2022 wieder stattfinden können, natürlich mit den erforderlichen Covid-19-Maßnahmen zum Schutz aller daran Beteiligten, auch der Menschen, die uns als Gäste begrüßen und die Möglichkeiten bieten in ihren Bildungs-/Exerzitienhäusern oder Klöstern die Kurse durchzuführen.
Neben den üblichen Voraussetzungen zur Teilnahme setzen wir voraus, dass alle Teilnehmer*innen per Attest genesen, oder vollständig geimpft, oder entsprechend negativ getestet sind.

Diese Vorkehrungen erlauben es, dass wir uns frohen Herzens auf das freuen können, was uns im Kurs geschenkt wird.

Willkommen!