„Im Ruhegebet erfahre ich, dass Gott auf sehr konkrete, persönliche und feine Weise in seiner Schöpfung, an den Mitmenschen und mir wirkt. Es schenkt tiefe Freude, beunruhigt aber auch im Guten, dass dadurch nach seinem Bilde und unter seinem liebenden Blick Erneuerung und Verwandlung geschehen kann, die sich im Alltag vollzieht und zu bewähren hat.“

Diakon Patrick Oetterer
Lehrender des Ruhegebetes

 

 

 


Liebe Interessierte an einem Einübungskurs in das Ruhegebet,

wir Lehrende des Ruhegebetes freuen uns sehr, dass unsere Kursprogramme 2021 und auch 2022 wieder stattfinden können, natürlich mit den geforderten Covid-19 Maßnahmen zum Schutz aller daran Beteiligten, auch der Menschen, die uns als Gäste aufnehmen und die Möglichkeit bieten in ihren Bildungs-/Exerzitienhäusern oder Klöstern Kurse durchzuführen.

Bitte beachten: Es gibt in den verschiedenen Veranstaltungsorten ggf. unterschiedliche Covid-19 Hygiene-Schutzkonzepte. Daher erkundigen Sie sich bitte mit Ihrer Anmeldung über die aktuellen Voraussetzungen (2G oder 3G).

Diese Vorkehrungen helfen und erlauben es uns, dass wir uns in Gemeinschaft wieder frohen Herzens auf das freuen und einlassen können, das uns im Kurs geschenkt wird.

Herzlich Willkommen!