„Das Ruhegebet ist meine regelmäßige Auszeit im vielfältigen und komplexen Alltagsgeschehen. Loslassen. Nichts leisten müssen. Da sein.“

Julia Kohler

Lehrende des Ruhegebetes nach Johannes Cassian