„Für mich ist das Ruhegebet, wie das tägliche nachhause kommen an die tiefste Quelle meines Lebens. Ich habe den Brunnen als mein persönliches Wappen gewählt und Christus ist für mich der Brunnen, aus dem ich täglich die Kraft, all das schöpfen kann, was ich brauche, um meine vielseitigen Aufgaben als Letztverantwortliche einer großen Abtei erfüllen zu können. Das Ruhegebet lässt mich täglich aus dem Brunnen lebendiges Wasser trinken.“

 

Äbtissin M. Laetitia Fech OCist

Lehrende des Ruhegebetes nach Johannes Cassian