„INNEHALTEN AUF EINER INSEL“

Einzelexerzitien auf Wangerooge

Einzelexerzitien sind eine Zeit innezuhalten, den eigenen Standort zu bestimmen oder sich dessen neu zu vergewissern. Sie dienen dazu den persönlichen Lebens- und Glaubensthemen und damit Gott Raum, Zeit und
Aufmerksamkeit zu geben.
Exerzitien sind ein Befreiungsweg und eine Zeit, sich von Gott beschenken zu lassen. Die Weite des Meeres und die Ruhe auf der Insel laden ein sich auf diesen Prozess einzulassen.

Termin:
14.05.2022 bis 21.05.2022
Samstag 18:00 Uhr bis Samstag 10:00 Uhr

Durchgängiges Schweigen · Meditation
biblischer Texte · täglich 3 bis 4
Gebetzeiten · Schweigemeditation

Exerzitienbegleiter:
Raphaela Ernst
Diakon Patrick Oetterer (Lehrender des Ruhegebetes)

Veranstaltungsort:
Haus Ansgar, Insel Wangerooge

Gesamtkosten: 774,00 EUR

Anmeldungen:
est-ex@erzbistum-koeln.de

https://tagen.erzbistum-koeln.de/edith_stein_exerzitienhaus/

„INNEHALTEN AUF EINER INSEL“ – Einzelexerzitien für Beter/innen des Ruhegebetes