Das Ruhegebet kommt gerade in der heutigen Zeit dem menschlichen Bedürfnis nach Ruhe und Selbstfindung im Dialog mit Gott entgegen. Der Betende wird frei von unnötigem Ballast, so dass er seinen eigenen Weg erkennen, gehen und bejahen kann. Dieses Gebet ist ein einfaches und müheloses Gebet, das zur wirklichen, unerschöpflichen Kraftquelle führt. Sie werden in eine frühchristliche Meditationsform, die bereits von den Wüstenvätern im 3. Jh. praktiziert und von Johannes Cassian überliefert wurde, eingeführt.

Termine der Informationsabende:
Dienstag 10,09.2024 19:00 Uhr
Dienstag 08.10.2024 19:00 Uhr
Dienstag 12.11.2024 19:00 Uhr
Dienstag 10.12.2024 19:00 Uhr

Referent:
Wolfgang Klee
Begleiter im Ruhegebet
ehrenamtlicher Passantenseelsorger

Nach Ihrer Anmeldung wird Ihnen der Einladungslink zugesandt.

Anmeldung und Information:
Wolfgang Klee
0049 (0)7141 1417 375
E-Mail ruhegebet(at)wolfgangklee.de

Das Ruhegebet – Fragen & Antworten (online per Zoom)