Das geistliche ABC des Franziskus von Osuna

Generalaudienz von Papst Franziskus am 16. Mai 2018

Hier finden Sie ein Interview von Mario Galgano, Radio Vatikan, mit Pfarrer Dr. Peter Dyckhoff und einigen Lehrenden in Rom, anlässlich der Teilnahme an der Generalaudienz von Papst Franziskus und der Übergabe des neuen Buches „Das geistliche ABC des Franziskus von Osuna“ an Papst Franziskus:
https://www.vaticannews.va/de/kirche/news/2018-05/buchtipp-ruhegebet-peter-dyckhoff-audienz-franziskus.html#play

Was erwartet Sie in einem Vertiefungskursus in das Ruhegebet? (bitte anklicken…)

Hier finden Sie alle bereits bekannten Termine für Vertiefungskurse in Kompaktform in Kleingruppen, durchgeführt von dazu ausgebildeten und erfahrenen Lehrenden des Ruhegebetes.
Voraussetzung zur Teilnahme: Vorherige Teilnahme an einem Einübungskurs oder Einzeleinübung und 1 Jahr Erfahrung im täglichen Ruhegebet (2 x 20 min.)
Für detaillierte Informationen (Veranstaltungsort, Kosten, etc.) bitte den jeweiligen Kurstermin anklicken, vielen Dank!

Voraussetzung zur Teilnahme: Mindestalter 18 Jahre, normale psychische Belastbarkeit!

Was erwartet Sie in einem Einübungskursus in das Ruhegebet? (bitte anklicken…)

Hier finden Sie eine Liste aller bereits bekannten Termine für Einübungskurse in Kompaktform in Kleingruppen, durchgeführt von dazu ausgebildeten Lehrenden. Für die persönliche Einzeleinübung nehmen Sie gern Kontakt zu einem der Lehrenden auf.
Detaillierte Informationen zu jedem Kurstermin (Veranstaltungsort, Kosten, etc.) finden Sie, indem Sie den jeweiligen Kurstermin anklicken, vielen Dank!

Voraussetzung zur Teilnahme: Mindestalter 18 Jahre, normale psychische Belastbarkeit!

Das Geistliche ABC nach Franziskus von Osuna

Neu von Peter Dyckhoff

Franziskus von Osuna (1492−1541), ein Franziskaner, praktizierte das Gebet der schweigenden Hingabe, wie es Johannes Cassian (360−435) als Ruhegebet überlieferte. Für die Nachwelt hielt der spanische Mystiker Osuna seine Anleitung zur „inneren Sammlung“ in seinem Dritten geistlichen ABC fest. Dieses Werk war der religiöse Bestseller des 16. Jahrhunderts. Es prägte Teresa von Ávila maßgeblich in ihrem geistlichen Leben und Wirken.

„Ich begann diesen Weg einzuschlagen, wobei ich dieses Buch als Lehrmeister nahm. … Es begann der Herr, mich auf diesem Weg so zu verwöhnen, dass er mir die Gnade erwies, mir das Gebet der Ruhe zu schenken, und manchmal gelangte ich sogar zu dem der Gotteinigung.“

Teresa von Ávila, Das Buch meines Lebens

Die gesamte Mystik der Zeit erhielt durch Franziskus von Osuna entscheidende und wegweisende Impulse.

Peter Dyckhoff überträgt Das geistliche ABC des Franziskus von Osuna in eine zeitgemäße Sprache und erschließt so diesen geistlichen Schatz für heutige Leser.

1. Auflage

Format ca. 23 x 15 cm; 576 Seiten; mit Leseband; gebunden.
(D) 42,00 € Verlag Herder – ISBN 978-3-451-38051-8
Zu beziehen über jede Buchhandlung oder über https://www.herder.de

Weitere Hinweise und Buchbesprechungen: „Das Geistliches ABC“